Nutzungsbedingungen

der

Wunjo GmbH
Am Katzenbuckel 1
86842 Türkheim

Tel: 08245 9679213
E-Mail: kontakt@wunjobolic.com

- nachstehend als „Wunjo“ bezeichnet -

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für den Erhalt und die Nutzung des Marketing-Sets, welches von Wunjo an für Bezieher des homöopathischen Komplexmittels „Wunjobolic“ versandt werden.

§ 1 Allgemeines

(1) Der Kunde, der von Frau Petra Becker, Inhaberin Hohenburg Apotheke, Kaiserstr. 16, 66424 Homburg das Produkt „Wunjobolic“ bestellt hat, wird grundsätzlich ein sog. Marketing-Set übersandt. Es wird auf die AGB von Frau Petra Becker (Hohenburg Apotheke) verwiesen

(2) Das Marketing-Set wird von Wunjo bereitgestellt und von Wunjo direkt an den Kunden versandt.

(3) Die in dem Marketing-Set enthaltenen Werbeartikel werden nachfolgend als „Werke“ bezeichnet. Das Marketing-Set selbst ist für den Kunden ebenso kostenlos wie dessen Versand.

(4) Der Kunde hat keinen Anspruch auf Übersendung des Marketing-Sets.

§ 2 Rechteeinräumung an dem Marketing-Set (Lizenzen)

(1) Dem Kunden werden unter dem Vorbehalt der Einhaltung dieser Bedingungen, insbesondere der Einschränkungen gemäß § 3 mit der Übersendung der Werbematerialien die nicht exklusiven, zeitlich und örtlich unbeschränkten, nicht übertragbaren und nicht unterlizensierbaren Nutzungsrechte an den insoweit überlassenen Werken eingeräumt.
Dem Kunden wird kein Bearbeitungsrecht eingeräumt.

§ 3 Einschränkungen der Rechteeinräumung

(1) Die zur Verfügung gestellten Werbematerialien dürfen nur von dem Kunden für den eigenen, privaten Gebrauch genutzt werden. Ärzte und Heilpraktiker dürfen das zur Verfügung gestellte Werbematerial darüber hinaus auch für die Durchführung und/oder Bewerbung der von diesen im Zusammenhang mit dem Produkt „Wunjobolic“ angebotenen Dienstleistung verwenden.

(2) Dem Kunden ist es untersagt, die Werbematerialien (Werke) in einer Art und Weise zu verwenden, die zu einem Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen, gesetzliche Vorschriften, behördliche Anordnungen oder die guten Sitten führen.

Hinweisen auf eine derartige Nutzung Wunjo nachgehen und nach Prüfung entsprechende Schritte veranlassen.

(3) Dem Kunden ist insbesondere untersagt:

  • Nutzung der Werke in schädigender, bedrohender, missbräuchlicher, belästigender, verleumderischer, vulgärer, obszöner, hasserregender, rassistischer Weise und/oder in einer Weise, die Minderjährigen in irgendeiner Weise Schaden zufügen kann, insbesondere wenn die Nutzung pornografisch, gewaltverherrlichend oder sonst jugendgefährdend ist;
  • Handlungen im Zusammenhang mit dem Werk, durch die Rechte Dritter, insbesondere Patente, Marken, Urheber- oder Leistungsschutzrechte, Geschäftsgeheimnisse, Persönlichkeitsrechte oder Eigentumsrechte verletzt werden;
  • Entfernung von Urheberrechts- oder Eigentumsvermerken oder anderen Angaben, die im Zusammenhang mit dem Werk in seiner ursprünglich heruntergeladenen Form erscheinen oder darin eingebettet sind;
  • Eingliederung des Werks in ein Logo oder eine Marke.

(4) Der Kunde ist verpflichtet, das Marketing-Set bzw. die dort enthaltenen Inhalte und Werke nur in der Weise zu nutzen, dass er keine Rechte Dritter, Persönlichkeitsrechte Anderer oder sonstige Gesetze und Bestimmungen verletzt. Insbesondere hat er die in § 3 dieser Bedingungen genannten Regelungen und Einschränkungen zu beachten.